Therapiezentrum Fugmann / Logopädie / Logopädie für Kinder

Logopädie für Kinder

MISF7869Sprechen ist essentiell für den Kontakt zur Außenwelt. Im Kindesalter können die Wegweiser für das gesamte Leben gestellt werden. Die Sprache Ihres Kindes hat einen Einfluss auf Selbstbewusstsein, Sozialverhalten, Lernerfolge in der Schule, ja sogar auf die spätere Berufswahl.

Dabei gibt es große Vorteile beim Sprechtraining mit Kindern. Sie lernen spielend und „schlechte“ Gewohnheiten können leichter abtrainiert werden. Das Therapiezentrum  Fugmann in Düsseldorf hilft dabei: Wir schätzen die Beeinträchtigung der Kinder oder Jugendlichen ein und therapieren Störungen des Sprachverständnisses, der gesprochenen und geschriebenen Sprache, des Sprechens, der Atmung, der Stimme, der Mundfunktion, des Hörvermögens, des Schluckens und der Wahrnehmung. Unsere Logopäden beraten ausführlich und regelmäßig die Angehörigen.

Typische Behandlungsfelder bei Kindern:

  • Sprachentwicklungsstörungen (SES)
  • Sprachentwicklungsverzögerungen (SEV)
  • Sprachentwicklungsbehinderungen
    (Sprachstörungen bei chronischer Erkrankung, Behinderung und Syndromen)
  • Dysgrammatismus (Störung der Grammatik / Satzbau)
  • Dyslalie (Aussprachestörung / Artikulationsstörung z.B. Lispeln)
  • Auffälligkeiten im Wortschatz oder Sprachverständnis
  • Schrifterwerbsstörung (LRS – Lese- Rechtschreib- Störung)
  • Hörstörung
  • Lippen- Kiefer- Gaumen- Spalte
  • Myofunktionelle Störung (Kaustörung, Schluckstörung, Störung der Mundmotorik)
  • Rhinophonie / Rhinolalie (Näseln)
  • Redeflussstörung (Stottern / Poltern)
  • Kindliche Dysphonie